Updates Herbst/Winter 08

  • Hallo zusammen!


    Zu den ersten 4 Punkten gibt es nicht viel zu sagen.
    Außer vielleicht find ich gut :thumbup: und viel Erfolg bei der Umsetzung :thumbup:


    Aber zu Punkt 5 hätte ich noch eine Frage:


    Quote

    5. Überarbeitung der Highscores


    So wie es scheint, laut euren Beobachtungen, sind die Highscoreberechnungen sehr irritierend. Wir werden diese also für euch überarbeiten.


    Was meint ihr mit überarbeiten ?(
    Das System grundlegend ändern, es im Handbuch ausführlicher erklären, es wie schon mal diskutiert anders gewichten, oder ... was?

  • Überarbeitung in diesem Sinne bedeutet, dass wir die Punkteschlüssel überarbeiten damit man die Highscores besser "versteht".

  • Hallo,


    also die Produktanpassung der Elektroniksachen gefällt mir von den verwendeten Zwischenprodukten gut!
    Was eure Lösung mit den QL angeht, bin ich etwas skeptisch. Klar, dass diejenigen, die in Richtung Holz geforscht haben sich andernfalls beschweren, aber was ist mit denen, die bewußt in eine andere Richtung geforscht haben, weil sie der Meinung waren, dass sie Holz nur dafür und ein anderes Zwischenprodukt mehrfach verwenden können.
    Also manchen Leuten "mal so eben" QL schenken finde ich riskant.


    Wobei ich mich persönlich nicht beschweren kann, dennbei so hohen FL-Produkten bin ich mit der QL Forschung noch gar nicht.


    Gruß,
    TerraX

  • Insgesamt sind es ca. 70 Spieler Spieler die betroffen sind. Da dies ein relativ kleiner Kreis an Spielern ist die "beschenkt" werden, ist dies eher harmlos, denn diese Spieler sind in der Regel schon so lange dabei, dass ein Produkt mehr oder weniger, kein Unterschied macht :P

  • @maikel etc.
    guckt bitte malunter bugs


    gibt nen schwerwiegenden fehler mit dem adressbuch



    @topic


    also ich kann mich zwar über die geschenkte ql nicht freuen aber ich finds ok


    desweiteren endlich mal frischer wind im spiel mit den produktumbenennungen

  • Quote

    Musik-Branche


    Holzblasinstrumente -> Saxophon
    Blechblasinstrumente -> Trompete


    Ein Saxophon gehört technisch gesehen zur Familie der Holzblasinstrumente.
    Es wird aber aus Metall gefertigt.


    Eine bessere Neubezeichnung wäre Klarinetten, Oboen oder evtl. Fagotte.
    Alternativ könnte man natürlich auch einfach die Holzbretter in der Produktion weglassen.

  • Ein Saxophon gehört technisch gesehen zur Familie der Holzblasinstrumente.
    Es wird aber aus Metall gefertigt.


    Eine bessere Neubezeichnung wäre Klarinetten, Oboen oder evtl. Fagotte.
    Alternativ könnte man natürlich auch einfach die Holzbretter in der Produktion weglassen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Saxophon


    Zitat: "Das Saxophon bzw. Saxofon ist ein Musikinstrument und gehört zur Familie der Holzblasinstrumente."


    Ich habe es auch nicht gnz verstanden, aber auch nicht mehr hinterfragt.

  • Der Ton entsteht beim Saxophon durch ein schwingendes Rohrblatt (wie z. B. auch bei der Klarinette).
    Deswegen zählt das Saxophon zu den Holzblasinstrumenten und nicht, wie sich durch das Material des Korpus vermuten ließe, zu den Blechblasinstrumenten.
    Was ich aber eigendlich meine ist, es passt nicht zu den Rohstoffen aus denen es bei IT gefertigt wird.
    Oder ist es vielleicht ein Saxophon mit Holzkoffer? ;)

  • Ich werde das Saxophon dann noch ändern, sonst passt es in der Tat eigentlich nicht zu den Rohstoffen. Wenn ihr Vorschläge habt, dann her damit.

  • Hallochen


    Es gibt ja mittlerweile auch blättchen aus plastik 8) , aber die klingen auch so, is eher was für die musikschule.


    was ich toll finden würde wären E-Pianos. also einmal e-bauteile und plastik oder so, das würde den materialienmischmasch wieder ein bisschen aufwerten und nich so einseitig werden lassen.


    und back to toppic:


    Krokodilleder-Handtaschen sollte dringend umbenannt werden, das lange wort sprent jedesmal die tabellenbreiten und ist wohl auch nciht mehr so Political Correctness 8o



    grüsse mo


    PS:. ich wäre auch für das 3.) Fagott als namensalternative für das holz-blech-gold oder schwarz-dingens

  • ich werd im laufe der woche mal das wiki auf vordermann bringen, was die neuen produkte angeht.

    MfG Basti (Ausweisnr. 1051)

    IT2: Zets Warenhandel Verkäufer der Konzerngruppe Maxham Holding in Berlin und Hamburg
    ITSlow: Zetlan Ltd. derzeit inaktiv & ITSpeed: Zetlan Ltd. & Co. derzeit inaktiv


    Ihr wollt Moderation im Chat? Ich fang dann schonmal im Forum an!

  • ich muß one-stroke aus dem englischen teil des forums zustimmen.


    durch die neuen benötigten rohstoffe für telefone und andere produkte im elektroladen, werden diese unwirtschaftlich.


    als bsp:


    schnurlose telefone haben einen maximalen ladenpreis von 20770.
    nun müsste ich elektrische bauteile herstellen oder einkaufen. diese sind aber meist schon teurer, bzw. lohnt es sich nicht in verbindung mit dem benötigten plastik.
    entweder sollte man die nötigen rohstoffe hierfür nochmal überdenken oder aber den preis hochsetzen.

    MfG Basti (Ausweisnr. 1051)

    IT2: Zets Warenhandel Verkäufer der Konzerngruppe Maxham Holding in Berlin und Hamburg
    ITSlow: Zetlan Ltd. derzeit inaktiv & ITSpeed: Zetlan Ltd. & Co. derzeit inaktiv


    Ihr wollt Moderation im Chat? Ich fang dann schonmal im Forum an!